Familien- und Leistungssport mit viel Spaß

Willkommen beim Taekwondo des SVN München e.V.

Neuperlach  Ramersdorf  Berg-am-Laim  Trudering
und den
"Kampfkatzen Neuperlach-Ramersdorf"



             

Wir betreiben Taekwondo als Breitensport und Gesundheitssport (inkl. TKD 50+).
Bei uns können der Papa/die Mama zusammen mit Ihren Kindern und umgekehrt trainieren.
Sowohl im Zweikampfbereich (Vollkontakt) als auch im Formenbereich haben wir eine Leistungsgruppe für talentierte und leistungswillige Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Wir trainieren auch in den Schulferien.

TAEKWONDO 50+
Der SVN München bietet jeweils am Donnerstag um 18.30 Uhr und am Sonntag um 18.00 Uhr im SVN-Sportpark (Fritz-Erler-Straße 3) TAEKWONDO für Menschen über 50 Jahre an.
In dieser Trainingsgruppe stehen neben dem Taekwondo und der Selbstverteidigung eine für diese Altersgruppe optimierte Gymnastik für Rücken- und Hüftmobilität im Vordergrund - auch Menschen mit einem Handycap oder die sich sonst nicht trauen zum (Kampf)Sport zu kommen, sind herzlich willkommen.   
Unsere älteste Taekwondo-Sportlerin ist 77 Jahre und macht nach 3 Jahren Training demnächst ihre Prüfung zum Grünblau-Gurt - Ziel in dieser Gruppe ist (wieder) Vertrauen zu seinem Körper zu finden, auch wenn dieser nicht mehr so funktioniert, wie vor 30 oder 40 Jahren.  
Zum Beginn genügt ganz normale Trainingskleidung - also einfach mal vorbei kommen - Informationen zum Trainingsablauf erhalten Sie gerne beim Spartenleiter und Trainer Siegfried Mai (089/43651895).

14.07.2018 - Teilnehmer am 2. Bayern Pokal, Nürnberg

 

05.05.2018 - 5. Oberbayern Meisterschaft - 13 Teilnehmer des SVN München - 8mal Gold - 2mal Silber - dreimal Bronze - 4. Platz in der Mannschaftswertung bei 22 Mannschaften
28.04.2018 - Teilnehmer am Kaiserwinkl Pokal - v.r.n.l. - Oliver Fung 2. Platz, Stefano Quagliata (Achtelfinale), Julie Beutel 2. Platz, Vicky Neumann 3. Platz 

Wissenswertes / Trainingstips

- Taekwondo-Training für Menschen 50+ und Wiedereinsteiger
Diese Altersgruppe und auch Menschen mit Handicaps an Hüfte, Knie oder Rücken können beim SVN gerne mit dem Taekwondo beginnen - Der Einstieg ist jederzeit möglich - Wiedereinsteiger sind ebenfalls herzlich willkommen - Das Training der TKD 50+ Gruppe findet regelmäßig am Donnerstag und Sonntag von 18.00 bis 19.30 Uhr im SVN Sportpark (Fritz-Erler-Straße 3, 81735 München) statt. Kommt einfach vorbei, schaut es euch unverbindlich an - wir freuen uns auf euch.

- Taekwondo für 6 bis 8-Jährige

Unsere "Minis" trainieren immer am Mittwoch (16.30), Freitag (17.00) und Sonntag (16.30) - Schaut für die Trainingsorte bitte auf Trainingszeiten 

- Taekwondo-Anfängerkurs für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene
Bei uns können Kinder ab ca. 8 Jahren mit ihren Eltern zusammen in einer Gruppe trainieren - Ein Einstieg ist jederzeit möglich, weil mehrere TrainerInnen für eine individuelle Förderung zur Verfügung stehen. Die Trainingseinheiten finden, wie folgt, statt:

Mittwoch - 17.30 bis 19.00 Rennertschule, Renntertstraße 10
Freitag - 17.00 bis 18.30 - Schulzentrum Quiddestraße, Quiddestraße 4
Sonntag - 16.30 bis 18.00 - Schule am GHR, Eingang Bert-Brecht-Allee 

- Änderung bei den Trainingszeiten und in den Schulferien >>Termine

- Wie binde ich den Gürtel? -
Eine Idee

- Prüfungsinhalte im Fach Wettkampf für 8. bis 1. Kup und für Dan-Prüfungen

- Prüfungsinhalte im Fach Selbstverteidigung für Dan-Prüfungen


Zum Anfang dieser Seite

Ansprechpartner

Siegfried Mai
5. DAN TKD
Trainer C TKD des BLSV
Trainer B TKD des DOSB
ETU-Trainerlizenz
Prüfer der DTU
Landeskampfrichter A

089/43651895
0177/3920395
sigi@taekwondo-neuperlach.de

Neuer Aufnahmeantrag
Bitte nur noch diesen verwenden!

News /Wissenswertes n

09.12.2018
Drei neue TKD-Dangrade beim SVN
Am 09.12.2018 legten folgende Sportler in einer 4 stündigen Prüfung den (nächsten) Schwarzgurt ab. Garbiela Carella absolvierte die Prüfung zum erste Dan - Sven Schervat kann sich nun als 2. Dan bezeichnen und Siegfried Mai, der Spartenleiter, legte die Prüfung zum 5. Dan Taekwondo ab.     

28.07.2018
Sommergürtelprüfung beim SVN
Am 27.07.2018 kam der DTU-Prüfer Uwe Neumann (6.Dan TKD, Internationaler Kampfrichter) um 12.00 Uhr in den Gerhart-Hauptmann-Ring, um die Sommergürtelprüfung der SVN-Taekwondo-ler abzunehmen. Insgesamt war der Prüfer mit den gezeigten Leistungen zufrieden und konnte allen 35 Prüfungskandidaten/-innen die Urkunden zur nächsthöheren Graduierung überreichen.

14.07.2018
2. Bayern Pokal 2018, Nürnberg
Es finden pro Wettkampfsaison drei Bayern Pokale als Qualifikationsturniere zur Bayerischen Meisterschaft statt. Am Samstag, den 14.07.2018 fuhren sieben Sportler/innen des SVN München nach Nürnberg auf den 2. Bayern Pokal 2018, bei dem ca. 300 Kämpfer/-innen starteten.  Hannah Deinert war das erste Mal dabei und schied nach einem beherzten Kampf letztlich im Viertelfinale aus. In der Jugend A weiblich erreichte Julie Beutel einen zweiten Platz im internen Vereinsfinale gegen Vicky Neumann. Oliver Fung erreichte ebenfalls einen guten zweiten  Platz. Stefano Quagliata, der sein erstes Jahr in der Herren-Klasse kämpft, zeigte absoluten Siegeswillen, hat seine Wettkampftaktik voll durchgehalten und kämpfte sich bis ins Finale vor, um dort mit einem Punkt Vorsprung den ersten Platz zu gewinnen. Wolfgang Neu (Herren) und Büsra Balkaya (Jugend B) erreichten ebenfalls erste Plätze. 
Nach diesem langen und erfolgreichen Turniertag sind bereits 7 Sportler/innen des SVN München für die Bayerische Meisterschaft 2018 qualifiziert. Die Sparte TAEKWONDO des SVN München freut sich auf weitere TKD-Kämpfer/innen, welche regelmäßig und konsequent trainieren, um dann vielleicht schon in 2019 auf der Bayerischen zu starten - Informationen erhaltet ihr beim Sigi 089/43651895 oder kommt einfach zu den vier Wettkampfeinheiten pro Woche.  

05.05.2018
5. Oberbayern Meisterschaft 2018, Kirchseeon 
Die Oberbayern Meisterschaft ist ein Regionalturnier der Bayerischen Taekwondo Union. Der SVN München startete mit insgesamt 13 Sportlern/innen und konnte mit 8 ersten Plätzen, 2 zweiten Plätzen und 3 dritten Plätzen einen hervorragenden vierten Platz erzielen. Die Platzierungen der einzelnen Sportler/innen entnehmt ihr bitte der Ergebnisliste auf der Seite "Erfolge 2018".

28.04.2018
Internationaler Kaiserwinkl 2018 - Kössen/Österreich
Der Kaiserwinkl Pokal ist ein Bundesranglistenturnier in Österreich mit starker internationaler Beteiligung - dieses Jahr 9 Nationen und 370 Teilnehmer. Die Sportler des SVN München kämpften richtig gut und erzielten auch gute Ergebnisse - Stefano schied zwar im Achtelfinale aus, lieferte aber eine guten Kampf ab - Victoria Neumann verlor gegen die spätere Turniersiegerin im Halbfinale und erkämpfte sich somit einen guten dritten Platz - Julie Beutel und Oliver Fung standen letztendlich im Finale ihrer Gewichtsklasse und erzielten dort jeweils einen guten zweiten Platz. Es war somit ein richtig erfolgreicher Turniertag für die Sportler/innen des SVN München.

 

24.03.2018  
1. Bayern Cup 2018 - Wörth/Isar
Am Samstag, den 24.03.2018, fuhren 5 Sportler/innen des SVN München nach Wörth a.d. Isar zum 1. Bayern Pokal, dem ersten Qualifikationsturnier für die Bayerische Meisterschaft. Es waren durchwegs spannende Kämpfe - letztendlich standen alle 5 Kämpfer/innen des SVN im Finale ihrer Gewichts- und Altersklasse. Büsra Balkaya siegte mit klarem Punktevorsprung und sicherte sich damit den ersten Platz - Amina Kovacevic machte es spannender und erzielte erst in den letzten Sekunden der dritten Runde die entscheidenden Punkte. Ebenfalls erste Plätze erreichten Julie Beutel und Oliver Fung, die erstmals in der Jugend A starteten. Stefano Quagliata kämpfte zum ersten Mal bei den Herren - Im Halbfinale gewann Stefano durch einen Golden Point, weil es nach der dritten Runde unentschieden stand - Das Finale konnte Stefano trotz eines richtig guten Kampfes leider nicht gewinnen, erreichte aber einen sehr guten zweiten Platz und damit ebenfalls die Qualifikation für die Bayerische 2018.
Es war somit ein toller Turniertag für die Sportler/innen des SVN München mit maximalem Erfolg - vier mal Gold und einmal Silber. Die SVN-TKD-ler freuen sich auf weitere Wettkämpfer/innen ab 8 Jahre für den leistungsorientierten Wettkampfsport - wir trainieren viermal Wettkampf pro Woche - kommt einfach mal vorbei.